Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  kontaqt  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/about
/presse
/handheld

RSS-Feed Depeschen

RSS-Feed Kampaigns
Powered by LivingXML.net
Hosted by onstage
Hosted by onstage
Seite drucken
CURRENTLY RUNNING
q/Talk, Di 29. September: ... und sie leben doch

Das geheime Leben unserer kleinen Helferlein

... und sie leben doch
Das geheime Leben unserer kleinen Helferlein

Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien
Datum: 29. September 2009
Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)
Diskutanten:
Moderation: Mag. Georg Markus Kainz

Stell Dir vor Du kaufst so ein nettes kleines technisches Helferlein, die in den letzten Jahren zu ständigen Begleitern unseres Alltags geworden sind, damit sie eine Funktion, eine Aufgabe für Dich erledigen. Zum Beispiel ein Handy um zu telefonieren, oder ein Navigationssystem um leichter ans Ziel zu kommen.

Wir haben gelernt, dass Software fehleranfällig ist, und dass sie regelmäßig ohne unser Zutun aktualisiert werden muss - was wir nicht gewusst haben ist, dass so ohne unser Wissen die Funktionalität der Software geändert werden kann, dass unser Handy zum Abhörsystem, unser Navi zum Ortungssystem und unser PC zum Spion in den eigenen Wänden werden kann.

Nicht nur der Bundestrojaner und die Vorratsdatenspeicherung spionieren unser aller Leben aus. Der Sündenfall einer ganzen Branche geschah im Juli dieses Jahres, als die staatliche Telekom der Vereinigte Arabische Emirate alle bei ihnen eingeloggten Blackberry in Spyware umprogrammiert haben - betroffen waren natürlich auch die Handys aller Urlauber, ohne dass die je einen Vertrag mit Etisalat unterschrieben hätten oder dem Update in irgendeiner Form zugestimmt hätten.

Aus diesem Anlass hat Georg Markus Kainz am 29. September 2009 die Sicherheitsexperten Florian Eichelberger und René Pfeiffer zum q/Talk geladen. Gemeinsam soll erörtert werden, wie Systeme aus der Ferne manipuliert werden, was dabei alles gemacht werden kann, aber auch wie man sich schützen bzw. eine Manipulation bemerken kann.

Hintergrundlektüre

< < alle aktuellen kampaigns anzeigen
 /q/depeschen
more depeschen ...
 
 related kampaigns