Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  kontaqt  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/about
/presse
/handheld

RSS-Feed Depeschen

RSS-Feed Kampaigns
Powered by LivingXML.net
Hosted by onstage
Hosted by onstage
Seite drucken
CURRENTLY RUNNING
Wikileaks ist Erreichbar:

http://46.59.1.2
http://213.251.145.96
Trotz der geballten Anstrengung der amerikanischen Regierung Wikileaks mundtot zu machen, sind die Seiten im Internet frei erreichbar.

Ähnlich wie beim Heiligen Krieg der Fundamentalisten ist es, wenn die US Regierung jemanden zum Terroristen erklärt und dabei jegliche Vernunft und Rechtsstaatlichkeit vergessen lässt. Diese Maßnahmen übersteigen bei weitem alles was bei Internetsperren geplant ist - und doch, das Pfeifen ist immer noch laut zu hören.

Anmerkung: http://de.wikipedia.org/wiki/Terrorismus:
Unter Terrorismus (lat. terror „Furcht“, „Schrecken“) sind Gewalt und Gewaltaktionen (wie z. B.: Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) gegen eine politische Ordnung zu verstehen, um einen politischen Wandel herbeizuführen.
die letzten q/Talks zu ähnlichen Themen:

q/Talk, Di 30. Nov., Opferschutz oder die Angst vor dem mündigen Bürger
Die amtlichen Stopptaferlaufsteller fordern Listen des schädlichen und unerwünschten Content

q/Talk, Di 26. Okt., Transparente Bürger durch Transparente Kommunikation
Barack Obama und das Problem mit Geheimnissen

q/Talk, Di 27. Juli, Wikileaks - im Visier der Geheimdienste
Wie die Wahrheits Hacker von WikiLeaks die Freie Presse fördern


< < alle aktuellen kampaigns anzeigen
 /q/depeschen
more depeschen ...
 
 related kampaigns