Linuxwochen machen Station in Eisenstadt und Wien

Linuxwochen News office at linuxwochen.at
Fri May 26 07:23:21 CEST 2006


Linuxwochen machen Station in Eisenstadt und Wien

Die Linuxwochen, Österreichs größte Veranstaltungsreihe zum Thema Freie 
Software und Business, gehen in den Endspurt - nach einem Zwischenstopp in 
Eisenstadt wird die Bundeshauptstadt angepeilt. Vom 26. bis 27. Mai machen 
die Linuxwochen in Eisenstadt, vom 31. Mai bis 2. Juni in Wien in der Urania 
Station.

Schwerpunkte in Eisenstadt sind digitale Signaturen, der Europäische 
Computerführerschein und anwenderorientierte Themen. Zwischen den 
Themenblöcken lockt der Internetclub Burgenland mit kaltem Buffet.

In Wien ist das Programm dicht gepackt und umfangreich wie nie: Veranstaltet 
von der Linux-Community, finden die Linuxwochen heuer bereits zum sechsten 
Mal statt. "Das Feedback auf unsere Veranstaltungen ist äußerst positiv. Wir 
erwarten einen regelrechten Besucheransturm", freut sich Christian Jeitler 
vom Verein Quintessenz. Hochkarätige Unterstützung kommt von Unternehmen wie 
Linbit, IBM, Novell, Cubit und Silver Server sowie der Wirtschaftskammer 
Wien.

Die Linuxwochen in Wien finden dieses Jahr erstmals in der Wiener Urania statt 
- das Programm setzt sich bewährterweise aus Panels, Fachvorträgen und 
Lightning Talks zusammen. Parallel dazu läuft ein Messebereich, in dem 
Unternehmen ihre Lösungen rund um Linux und Open Source präsentieren.

Ein Fixpunkt der Linuxwochen Wien ist Wienux, das Linux-System der Stadt Wien. 
Bundesdenkmalamt oder Schloss Schönbrunn sind beispielsweise schon komplett 
auf das neue Open-Source-System umgestellt. Die Stadt Wien setzt bereits seit 
1989 Open-Source-Software im Serverbereich ein - die MA 14 (Abteilung für 
Kommunikations- und Informationstechnologie) pflegt dabei ständig Kontakt zur 
Community.

Der Eintritt zu den Linuxwochen Wien ist frei. Die Anmeldung erfolgt über die 
Website http://www.linuxwochen.at .

Das vollständige Linuxwochen-Programm findet sich unter: 
http://www.linuxwochen.at/

Pressekontakt: Hannes Stieger presse at linuxwochen.at +43-699-11069955
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: linuxwochen_eisenstadt_wien.rtf
Type: application/msword
Size: 2381 bytes
Desc: not available
Url : http://quizzebox.quintessenz.at/pipermail/presse/attachments/20060526/b542d315/linuxwochen_eisenstadt_wien.dot


More information about the presse mailing list