quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • qTalk 26.Feb. 2019 Hardware-Bugs
    Meltdown, Spectre und die anderen Hardware-Bugs Vor gerade über einem Jahr wurden mit "Meltdown" und "Spectre" zwei besonders tückische Computer-Bugs aufgedeckt, die fundamentale Eigenschaften moderner Prozessoren und Betriebssysteme nutzen, um illegal Daten aus Computersystemen auslesen zu können. Weil Sie auf grundlegenden Prinzipien moderner Computer-Hardware beruhen und deshalb schwer oder gar nicht zu patchen sind, war in den Medien von einem "Computer-Super-GAU" zu lesen. Was ist nach einem Jahr geblieben vom "GAU"? Was hat sich seither getan? Welche weiteren ähnlichen Bugs wurden entdeckt? Was wurde gepatcht und wie? Was nicht? Wo konnte Entwarnung gegeben werden? Wie kann man Meltdown, Spectre und Co. als Laie oder IT-Anwender verstehen? Und was lernen wir daraus über die Sicherheit von Computer-Systemen allgemein? Darauf versucht der qTalk im Februar in verständlicher Form Antworten zu geben. Datum: 26. Februar 2019 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Podium: Prof.(FH) DI Dr. Robert Matzinger , FH Burgenland Mag. Georg Markus Kainz, quintessenz
    2019-02-19T15:19:41
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • Bits4Free, Di. 18.Dez. Ad-hoc-Nicht-Konferenz
    BarCamp zur Technikfolgenabschätzung von Blockchains und Cryptowährungen Datum: 18. Dezember 2018 Zeit: 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) Ort: quintessenz MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien
    2018-12-17T01:50:31
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk 27.Nov. 2018 BitCoin++
    Blockchain Upgrades und Hands on Live-Demos und Hands On Examples zeigen, was hinter den verschiedenen Blockchains steht, hinter einer Smart-Contract-Programmiersprache wie "Solidity" steckt und was es heißt, dass "die Blockchain rechnet".
    2018-11-21T21:36:19
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di.30.Okt. Lauch-Party SendsData.to
    Verkauft und Verraten von den Datenhändlern "Wir nehmen Datenschutz ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen." Sätze wie diese machen mich sofort skeptisch - warum muss jemand explizit auf etwas hinweisen, zu dem er von Gesetzes wegen eh verpflichtet ist. Leider ist heute ja jeder verkauft, der Software und Hardware ohne weitere Kontrolle einfach in der Standardeinstellung nutzt. Bei Webseiten wird im Hintergrund das Surfverhalten an die großen Trackingfirmen weitergegeben. Das erfolgt in dem einfach in der Seite die jeweiligen Aufrufe versteckt eingebaut sind.
    2018-10-29T05:48:19
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • #BBA18 - Big Brother Awards 2018
    25. Okt. 2018, 20 Uhr, Rabenhof TheaterOhne Cloud muss die Freiheit wohl grenzenlos seinModere Technik verspricht grenzenlose Freiheit, und nur allzu dankbar haben wir das Handy angenommen, um immer und überall erreichbar zu sein.
    2018-10-14T21:21:02
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di. 25. Sept. die EU-DSGVO aus Sicht der Techniker
    Endlich ist sie da - die erste Strafe, die aufgrund der DSGVO verhängt wurde. In den letzten Monaten haben Unternehmensberater und Juristen ihre Chance gesehen, über Beratungsleistungen an das schnelle Geld zu kommen. Bei einer Strafandrohung von 20 Mio Euro und zahlreichen in den Medien lancierten Geschichten, die in ihrer Groteske nicht mehr zu überbieten waren, war es leicht die Aufmerksamkeit der Vorstände zu bekommen. Der Gedanke des Datenschutzes wurde dabei leider ins Lächerliche gezogen etwa durch Berichte, dass Lehrer keine Zeugnisse mehr schreiben dürften, oder Ihr Arzt Sie nicht mehr persönlich anreden dürfte.
    2018-09-23T21:52:59
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern