quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • US: RIAA blaest zum Angriff
    Anstatt vernuenftige Vermarktungsmodelle anzubieten, gehen die US-Copyrightfundamentalisten ab heute mit Klagen gegen ihre Kunden vor. Sagenhafte 130.000 EUR sollen pro MP3 eingeklagt werden. "Illegal" schreit eine Industrie, die seit langem Kartellgesetze mit Fuessen tritt und gerade kleinen, innovativen Musikern kaum Chancen laesst.
    2003-06-26T18:01:15
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • related topiqs

    !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern