quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • DE: Industry kills Music
    Nicht das private Kopieren von MP3 und OGG Dateien schadet Kuenstlern, sondern eine dekadente Musikindustrie, die den Absprung ins IT-Zeitalter nicht geschafft hat, daher immer lauter noch dem Staat und Repression schreit und Kunst nicht als Kulturgut sondern als Ware sieht. Nun wird gegen P2P-Nutzer auch in Duetschland geklagt. Und nicht etwa, weil die Umsaetze sinken, sondern weil man den Hals nicht voll genug bekommt. Nach der ersten Klagewelle ruft der CCC nun zum Boykott auf.
    2004-03-31T11:30:37
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • related topiqs

    /q/depeschen

    !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern