Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
q/Talk Di 31. Jän. 2017 geplante Obsoleszenz
2017-01-27T15:06:40

​und die Vergesslichkeit der Kunden

Das Phoebuskartell [1] wurde 1924 in Genf gegründet um den Weltmarkt für Glühlampen aufzuteilen und die Gewinne abzusichern. Eine der zentralen Übereinkünfte des Kartells war eine Standardisierung der Lebensdauer von Glühbirnen auf 1000 Stunden. Heute spricht man von geplanter Obsoleszenz [2], wenn man die geplante absichtliche Verringerung der Lebensdauer von Produkten meint.
q/Talk, Di 29.Nov. 2016 - Die EU Datenschutzgrundverordnung
2016-11-20T03:44:22

- ein Informationsabend mit RA Dr. Lukas Feiler


Nach dem deutschen Erfolg von Industrie 4.0 bereitet sich die Bundesrepublik Deutschland auf die EU-DSGVO vor: "Ich bin nicht der Auffassung, dass Datenschutz ein Wettbewerbsnachteil ist, sondern ganz im Gegenteil." sagte Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz.
Anfang 2018 wird die europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) auch in Österreich gelten. Damit gilt erstmalig in der EU Unionsrecht direkt in den Mitgliedsländern ohne in nationales Recht umgesetzt werden zu müssen.
30. April 2016 Linux Presentation Day
2016-04-27T23:47:00

Über 100 Vorträge

zeigen die Vielfalt des Open Source Gedanken in all seinen Facetten im Rahmen der Linuxwochen.
Die Open Source Szene lebt vom Engagement aller Beteiligten, die ihr Wissen gerne an Interessierte weitergeben:
Linuxwochen Wien 28. bis 30. April 2016
2016-04-22T14:18:27

Fair, frei & innovativ
- 3 Tage Vorträge und Workshops zu Open Source, Sicherheit und Fairer IT bei freiem Eintritt am FH Technikum Wien.

Schon lange ist Open Source Software fixer Bestandteil der Zukunftsstrategie fast aller großen IT Konzerne. Software ist heutzutage allgegenwärtig und kommt in jedem Bereich unseres täglichen Leben zum Einsatz. Daher wird Qualität zur essentiellen Bedingung.
qTalk, 23.Feb.2016 Der Bundestrojaner
2016-02-19T21:55:32

und die Angst der Verwalter vor dem Bürger

Justizminister Brandstetter will die Kommunikation von Verdächtigen im Internet besser überwachen können. Er nennt es „Gleichziehen mit Straftätern“. Technisch erfordert das Spionage-Software. [3]

qTalk, 26.Jänner 2016 KFZ 4.0 - Terabyte statt Pferdestärken
2016-01-19T10:21:18

- der Wandel eines Statussymbols zur Datenschleuder

Technische Innovationen sollen das Autofahren der Zukunft immer sicherer und bequemer machen. Das Automobil ist auf dem besten Weg, wirklich zum Selbstfahrer zu werden. Autotelefon, Routenplaner. GPS, WLan, eCall, Car2car-Kommunikation sowie Steuerungs- und Messgeräte sammeln, speichern und übermitteln ununterbrochen Daten. Nicht umsonst wurden im Autoland Deutschland Stimmen laut, den Datenschutz nicht zu ernst zu nehmen: Deutschland dürfe sich nicht vor Big Data und freizügigen Datenschutzbestimmungen fürchten, sondern müsse Daten als Rohstoff der Zukunft sehen, um im globalen Wettbewerb nicht abgehängt zu werden, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Wirtschaftstag 2015. [1]

Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
more depeschen ...