Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by onstage
spacer
January 2012
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
November 2011
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern
September 2011
q/Talk, Di 27. Sep. 2011, Der Krieg gegen den Terror
eine Suche nach den wahren Opfern
September 2011
Sa 10.9. "Freiheit statt Angst"
"9/11" als Startschuss zum Überwachungswahn?
August 2011
Aufstand der Facebook-Nutzer
Wiener User erstatten Anzeige bei irischer Datenschutzbehörde
August 2011
bits4free 8. Aug. 2011: What the Hack
Crashkurs über die Techniken der Hacker und wie schützt man sich richtig
July 2011
q/Talk, Di 26. Juli: Alles was Recht ist
ein Crashkurs über unsere Pflichten im Web 2.0. Jurist Dr. Lukas Feiler steht uns bei unseren Fragen Rede und Antwort.
July 2011
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.
June 2011
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
June 2011
q/Talk, Di. 28.Juni, Die Copy & Paste Gesellschaft
Strahlemänner des politischen Establishment im Plagiats-Zwielicht
June 2011
q/Talk spezial 15. Juni: Privatsphäre im Betrieb
Verantwortungsvoller Umgang mit Arbeitnehmerdaten
May 2011
Mo 9. Mai. bits4free: Echtzeitnews: Neue Herausforderungen für den Journalismus
Wie Blogger etablierten Medien das fürchten lehren.
April 2011
q/Talk, Di 26. April: 25 Jahre Tschernobyl
Jahrestage, die man lieber vergessen würde
March 2011
q/Talk, Di 29. März: Registerzählung - die heimliche Volkszählung
Die EU-Bürger statistisch erfasst und ausgewertet.
March 2011
22.3.: q/Talk spezial - every step you take
sechs Monate aus dem Leben des Malte Spitz
February 2011
q/Talk, Di 22. Feb, Fit mach mit für PC Nutzer
Die sieben Todsünden am IT Arbeitsplatz
February 2011
q/Talk, Di 25.1.: Geheimprotokoll Demokratie
Hinter verschlossenen Türen
January 2011
bits4free, Mo 14. Feb, Das Ende von Open Source und Creative Commons?
Hardwareproduzent verlangt Kommerzialisierung eigener Produkte
December 2010
Wikileaks ist Erreichbar:
http://46.59.1.2
http://213.251.145.96
November 2010
q/Talk, Di 30. Nov., Opferschutz oder die Angst vor dem mündigen Bürger
Die amtlichen Stopptaferlaufsteller fordern Listen des schädlichen und unerwünschten Content
October 2010
q/Talk, Di 26. Okt., Transparente Bürger durch Transparente Kommunikation
Barack Obama und das Problem mit Geheimnissen
September 2010
q/Talk, Di 28. Sept., Ausverkauf der bürgerlichen Freiheit
oder die Politik mit der Angst vor dem Bürger
August 2010
q/Talk, Di 31. Aug., Transparenzdatenbank
soll durch Neiddatenbank vom eigenen Versagen abgelenkt werden?
August 2010
Fr. 13. Aug., Im Dienste Ihrer Sicherheit
Seit 1999 - Big Brother Awards Austria
July 2010
q/Talk, Di 27. Juli, Wikileaks - im Visier der Geheimdienste
Wie die Wahrheits Hacker von WikiLeaks die Freie Presse fördern
June 2010
q/Talk, Di 29. Juni, Rasterfahndung im Web 2.0
durch Suicide im Social Net das reale Überleben ermöglichen
April 2010
q/Talk, Di 27 April, Zeigt her eure Bilder, zeigt her eure Fotos,
oder der gierige Blick auf unser Privatleben
March 2010
q/Talk, 30. März, Zeigt her Eure Daten
"Es gibt kein Logout" oder gefangen von den Tentakel im Netz
February 2010
q/Talk, Di. 23. Feb., Willkommen im Überwachungsstaat
Der brave Bürger - oder das Recht auf eine eigene Meinung?
January 2010
q/Talk, Di 26. Jan.: Die letzten Hüllen fallen!
Schutz vor Verbrechen durch Nacktscanner?
December 2009
Big Brother Stipendium 2010
Wer sich aufregt, möge sich regen: Bewerben bis 10. Jänner 2010!
November 2009
q/Talk, Di 24. Nov.: Tausche Datenschutzkommission gegen Vorratsdatenspeicherung
Informationen wie man der totalen Überwachung entgehen kann
September 2009
q/Talk, Di 29. September: ... und sie leben doch
Das geheime Leben unserer kleinen Helferlein
August 2009
q/Talk, Di 25. August: Vogelfrei im Second Life?
Neues Datenschutzgesetz 2010
July 2009
q/Talk, Di 28. Juli: Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen.
Über den Wolken mag die Freiheit zwar grenzenlos sein, aber am Boden der Realität ist die Erde immer noch durch Grenzen, Zäune und Mauern aufgeteilt.
June 2009
q/talk, Di, 30 Juni: 10 Jahre Big Brother Awards
Wer Überwacht die Überwacher? 10 Jahre BBA - ein Resümee und Aufruf
May 2009
q/talk, Di, 26. Mai: 27 Länder, 378 Millionen Wahlberechtigte, 1 Wahl
8 Parteien kämpfen um die 17 österreichischen Sitze im EU-Parlament - und die Österreicher dürfen knapp 3% der Abgeordneten wählen.
April 2009
q/talk, Di, 28. April: Zahlen Sie für Ihren guten Namen
Auf der Jagd nach dem willigen Kunden
March 2009
q/talk, Di, 31. März: Die Glaubwürdigkeitsfalle - zu faul zur Wahl
Heiße Studenten-Parties machen schlappe Wähler wieder fit
February 2009
q/talk, Di, 24. Februar: Demokratie 2.0 oder wenn Wahlcomputer für uns wählen
eVoting - eine Vision oder ein Albtraum
January 2009
q/talk, Di, 27. Jänner: Im Krankenhaus ist der Wurm drinnen
Ungebrochene Technikgläubigkeit gefährdet Behandlung unzähliger Patienten
November 2008
q/talk, Di, 25. November: Rückkehr ins Paradies
durch die total überwachte Gesellschaft
October 2008
q/talk, Di, 28. Oktober: Eine abhörsichere Leitung für jeden Bürger
Quanten PC-Steckkarte für den Endanwender?
October 2008
25. Oktober: 10 Jahre BBA
"Preise, die niemand will" in der Big Brother Awards 2008 Gala im Rabenhof Theater in Wien.
September 2008
q/talk, Di 30. September: "Am Ende der Leitung"
Preisverleihung und Lesung des Science Fiction Literaturwettbewerbs
August 2008
q/talk, Di 26. August: Wahlkampf ist Wahlzuckerlzeit
was sind SPÖ / ÖVP / Grüne / FPÖ / LIF unsere Bürgerrechte wert?
July 2008
q/talk, Di, 29. Juli: "Achtung Privat"
der Film als Spiegel der Gesellschaft
June 2008
q/talk, 24. Juni: Was haben die Deutschen was wir nicht haben?
München investiert in die lokale Wirtschaft statt in Windows-Lizenzen!
May 2008
q/talk, 27. Mai: Neues Hobby auf dem Vormarsch: Der Fingerabdruck-Klau
Wir zeigen wie es geht.
April 2008
q/talk, 29. April: Gefangen im Netz der Google-Falle
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
February 2008
Würden Sie diesen Herren ihre Daten anvertrauen?
"Tüchtige Polizisten", gegenseitige Telefonüberwachung, befreundete Bordellbesitzer und Geschenkannahmen, ein Polit/büro für interne Angelegenheiten, das politische Gegner überwacht. Ein Saubermann, der auspackt, nachdem seine Karriere unerwartet beendet wurde - ein solches Sittenbild ergibt die gerade abgetretene Chefpartie des Innenministeriums.
February 2008
q/talk, 26. Februar: Demokratisierung von Lerninhalten durch Open Content
Was viele Millionen Euro in der Schulbuchaktion nicht erreichen konnten kommt quasi als Beiprodukt des sogenannten 100 Dollar Laptops - eLearning und Lerninhalte als Open Source.
January 2008
q/talk, 29. Jänner: Österreich auf dem Weg in den Polizeistaat?
Das neue SicherheitsPolizeiGesetz aus Sicht von NR Peter Pilz (Die Grünen)
November 2007
Am Ende der Leitung
60 Jahre sind seit der Veröffentlichung von "1984" vergangen. Neue Schlagworte beherrschen die Diskussion der letzten Jahre: Vorratsdatenspeicherung, RFID, Bundestrojaner. Es ist Zeit, (wieder einmal) den aktuellen Stand zum Thema Datenschutz und Überwachung zu betrachten und zu sehen, was Autoren heute zu diesem Themenumfeld sagen können, wollen und müssen.
November 2007
q/talk, 27. November: Schuldig bis zum Beweis des Gegenteils oder das Ende der Unschuldsvermutung
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
October 2007
Fit mach mit für Nerds - Theorie trifft Praxis: ein Workshop zum Mitmachen für alle
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
October 2007
Big Brother Awards 2007
Publikumswahl bis 25.10
Gala und Preisverleihung am 25.10 20:00 im Wiener Rabenhof
September 2007
q/talk, 25. September: Der gläserne Patient - gefangen zwischen der Pharmaindustrie und den Versicherungs- konzernen
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
August 2007
q/talk, 28. August: Im Netz der Phisher und Finanzagenten - Wege und Strategien, wie man sein eigenes Geld schützen kann.
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
June 2007
q/talk, 31. Juli: P2P-Tauschbörsen - wie eine Lobby pauschal eine Generation kriminalisiert
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
June 2007
q/talk, 26. Juni: der Fall Watergate im Informations-Zeitalter
Mit der Veranstaltungsreihe q/talk lädt die q/uintessenz zu Fachvorträgen über die Themen Bürgerrechte und neue Technologien monatlich ins MQ Wien.
May 2007
Linuxwochen Wien - 31.5. - 2.6 Urania
Linux, Freie und Open Source Software haben längst ihren fixen Platz in der modernen EDV eingenommen. Der Bogen ihrer Anwendung spannt sich dabei von kleinen Embedded Systemen über Heim- und Büroanwendungen bis hin zum Rechenzentrum. Beeindruckend und faszinierend zugleich, wie verschiedene Interessen und Aufgaben zu einem Ziel beitragen: Freie Software für die Informationsgesellschaft.
January 2007
Data Retention - EU-Daten- speicherpflicht
Mit der Verabschiedung der Richtlinie zur verpflichtenden Speicherung von so genannten Verkehrsdaten vom 15. März 2006 [Data Retention alias Vorratsdatenspeicherung aka Datenzwangsverhaltung] werden die bestehenden, nationalen Datenschutzgesetze Europas auf den Kopf gestellt.
December 2006
5. Dez. 2006, 17.30, MQ Wien: Datenschutz im Unternehmen
Am 5. Dezember 2006, gibt es als Nachfolgeveranstaltung der Big Brother Awards im Museumsquartier Wien eine Vortragsreihe zum Thema: "Datenschutz im Unternehmen". Der Eintritt ist frei.
October 2006
Big Brother Awards 2006
Volkswahl bis 24.Okt; Preisverleihung im Theater Rabenhof / Wien am 25.Okt 20:00
September 2006
One Web Day
q/uintessenz celebrated the Net on Sept. 22nd 2006, 17:00 +0200 together with Professor Dave Farber, David S. Isenberg and ISPA.at representatives in the Electric Avenue of the MuseumsQuartier Vienna.
September 2006
q/spot reloaded
Surfen ohne Big Brother. Zum 100. Geburtstag von George Orwell ging 2003 unser q/spot im MQW online. Nun folgen weitere freie, anonyme WLAN Hotspots an öffentlichen Plätzen in Wien.
August 2006
SWIFT: Gebt mir meine Kontodaten zurück
July 2006
CIA Spionage - ist auch Ihr Konto betroffen?
Die europäsiche Finanzgesellschaft SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication), über die praktisch alle Auslands- und Eil-Überweisungen österreichischer Banken laufen, gibt bereits seit 2001 jährlich die Daten von mindestens 20 Millionen Überweisungen ohne Gerichtsbeschluß an US-Behörden weiter.
March 2006
Hände weg vom Telebanking!
Konsumenten und ihre Bankkonten sind einer neuen Generation von Computerviren schutzlos ausgeliefert. Diese "Man In The Browser" genannte Attacke verändert Empfänger und Betrag von Online-Überweisungen während des Überweisungsvorgangs und umgeht dabei alle Schutzmechanismen. Daher raten die Experten der Wiener Datenschutzorganisation q/uintessenz dringend, bis auf weiteres auf Online-Banking per Webbrowser vollständig zu verzichten.
February 2006
SVNR-Doktor
Immer mehr Institutionen und Firmen verlangen die SVNR-Nummer als universelles Personenkennzeichen. Ein kleines Tool bewahrt sie vor bösen Überraschungen.
December 2005
22c3: CCTV-Lecture
Lecture Slides [PDF 1,6Mb]
August 2005
Vorratsdatenspeicherung - deutschsprachige Banner
Die europäischen Justizminister und die Europäische Kommission möchten die Telefon- und Internetverbindungsdaten aller 450 Millionen Europäer aufzeichnen. Wenn Sie wegen dieses Vorhabens besorgt sind, unterzeichnen Sie bitte diese Petition in dem Sie einen der folgenden Banner auf Ihrer Website verlinken.
July 2005
Überwachung im MQ Wien
Dokumentationen und Videos mit Schwenkbereichen der Kameras machen die Überwachung im MQ Besuchern, Künstlern und Mietern in vollem Umfang zugänglich. Damit auch Big Brother CCTV im Schwenkbereich der eigenen Wahrnehmung erlebt werden kann.
July 2005
Big Brother Awards 2005
Big Brother Awards gehen in die 7. Runde. Ihr Programm heißt: mehr Kontrolle - von Menschen und Daten. Mit den BIG BROTHER AWARDS kriegen Überwacher, Daten-Mineure und Beschneider der Privatsphäre sowie ihre Handlanger in Politik und Wirtschaft, was sie verdienen.
May 2005
q/spot sommer
Neuer Sommer - Schnellere Leitung! Freies konstenloses anonymes Internet im Hof des MuseumsQuartiers in Wien.
April 2005
Softwarepatente
Die SWPAT-Direktive zur Umgehung der Patentübereinkunft soll die Erteilung von Patenten auf "Computerprogrammprodukte" in der EU durchsetzen. Die Historie der Richtlinie beginnt 1993. Nach ....
April 2005
Linuxwochen 2005
Gnu, Pinguin und BSD Teufelchen begeben sich zum 5. mal auf Rundreise durch Österreich. Marschrichtung: Midrange bis Backoffice.
March 2005
Datamining NSA II - Public Intelligence
The aim of the Public Intelligence Service is to create a publically owned shared intelligence resource for the open society. We are inviting projects, individuals and agencies to contribute to the creation of this shared resource. The official Launch is at the 1st of April, 19.00, MQ Vienna, Electric Avenue.
February 2005
Datamining the NSA - Part I
More results are onsite. Please do read the introduction understand what this project is about. Presentation of phase II is on April 1 2005 at Vienna's Museumsquartier. The more scientific approach of the project will be remixed with contemporary media/art.
December 2004
Datamining the NSA
An inquiry into the strategies, methods and actors of the "Biometrics Consortium", an NSA led incubator project in the field of biometrics. First results are online, more will be published subsequently.
August 2004
EU Data Retention - doqu/base
A collection of doquments on the upcoming plans to impose mandatory data retention of all kinds of logfiles. European ISPs will be obliged to install proxy servers for the single reason of controlling their customers.
July 2004
Big Brother Awards 2004 - heuer geteert
Sowie gefedert. Die Ergebnisse sind weiter unten bereits abzulesen.
May 2004
Linuxwochen 2004
Gnu, Pinguin und BSD Teufelchen wieder auf großer Österreich-Tournee. Marschrichtung: Der Desktop heimischer Anwender.
March 2004
q/gate: Biometrischer Videokontrollpunkt im Museumsquartier
Zur Unterstützung der Antiterror-Maßnahmen des Innenministers wurde im Wiener Museumsquartier das erste einer Reihe von q/gates eingerichtet. An diesen Kontrollpunkten wird jeder Besucher von einer Videokamera erfasst und gesichtsbiometrisch eingelesen. Wer nichts zu verbergen hat, bekommt seine Privatsphäre [siehe Bild] umgehend automatisch zurückerstattet.
March 2004
Head Hunter
Die Möglichkeiten und der Einsatz der automatisierten Überwachung explodiert und findet ständig neue Vorwände. Eine Installation im Museumsquartier soll dem Publikum die Problematik näher bringen.
February 2004
Powerline-PLC
January 2004
Frits Bolkestein, Data Poodle
Thank you, EU Commissioner Bolkestein for assuring us on December 16 2003 that European passenger name records [PNR] would not be fed into the US computer assisted passenger prescreening system CAPPS II. Three weeks later the US-Department of Homeland Security officially states that personal data of European airline passengers are already being fed into that system for testing purposes.
October 2003
BBA-A 2003
Big Brother Awards Austria 2003 - Es reicht jetzt! Biometrische Merkmale in Ausweisen und Pässen, Rasterfahndung in Handy-Verbindungsdaten, Auswertung aller Flugbewegungen und immer neue Datenbanken von Behörden und Privaten, in denen immer genauere Profile von uns allen gespeichert sind - das alles ist im Jahr 2003 passiert
June 2003
q/spot - hilfe
Um den anonymen Access Point im Museumsquartier zu benutzen benötigt man eine richtig installierte WLAN Karte (802.11b-fähig) für den eigenen Laptop.
March 2003
EU/USA: Debile Daten-Deals
Dem für die Auslieferung der EU-Flugdatenbanken verantwortlichen EU-Kommissar Christopher Patten wird hiemit ein "Plumbo Facialis Ersten Grades", sowie die "Transtlantische Nadel in Silber für Debile Daten-Deals" verliehen. The Right Honourable Christopher Patten, External Relations Commissioner to the European Union, is being awarded this "PlumbO Facialis, first degree" plus the "Transatlantic Needle in Silver for Special Merits in Debile Data Deals".
November 2002
Light into Darkness
Um diese finsteren Zeiten im realen Leben gebührend abzufeiern, verdichten sich quintessenz und friendz während der nächsten vier Sonntag /nachmittage zur kritischen Masse. Rund um den quintessenziellen Affenfelsen im Wiener Museumsquartier werden am 1, 8, 15 und 22 Dezember ab 12 Uhr mittags gebräuchliche bzw. der Jahreszeit entsprechende Getränke ausgeschenkt.
November 2002
Light into Darkness - online
If you are in possession of doquments befitting to be published at quintessenz.org, please upload pdf, txt, html, doc and other files here. There is no immediate publishing, all doquments will be reviewed and if necessary coverted to other formats.
August 2002
BBA-A 2002
Die Jahre 2001 und 2002 haben ihren fixen Platz in der Geschichte jetzt schon sicher. In keiner Periode zuvor seit Weltkrieg II haben demokratisch gewählte Regierungen jeder Coleur so dreist und systematisch die Grundrechte Ihrer Bürger/innen beschnitten. Noch nie zuvor hat sich die Spirale staatlicher und privater Überwachung so aberwitzig schnell gedreht. Nie war es nötiger als heute, sich dagegen zu wehren.
July 2002
Conference
The first Central European Cyber Liberties Conference [CECLC] will be held in Vienna, Austria on October 25, 2002. The conference will connect civil rights advocates with internet activists from all over Europe. We will meet in the center of Vienna to sum up the collective loss of civil liberties in not more than a year. CECLC's main themes of 2002 are the dangers of data retention plans all over Europe - "If they know what you did yesterday, they will know what you will do tomorrow"
July 2002
E$$O zensuriert Greenpeace
Eigentlich darf man E$$O gar nicht mehr so schreiben, jedenfalls nicht, wenn man Greenpeace Frankreich heisst.
June 2002
AT: Nacht und Nebel, HNA
In ein "Reorganisationsbegleitgesetz", welches auf das Militärbefugnisgesetz zugreift, wurde von diesen beiden Herren eine Passage eingeschmuggelt, die den Militärs plötzlich weitgehende Auskunftsrechte über alle Kunden von Telekom- und Handynetzbetreibern garantiert.
May 2002
EU-Deadline für den Datenschutz
Unterzeichnen Sie den Offenen Brief internationaler Bürgerrechts- Organisationen an das EU-Parlament
Sign the Open Letter of international civil liberties organisations to the European Parliament
May 2002
Linuxwochen 2002
Mit über 1000 Besuchern, waren schon die ersten Linuxwochen die bisher größte Linux Veranstaltung in Österreich. Ähnlich dem Entstehungsprinzip von Linux organisiert als dezentrale Road Show von Tirol bis nach Eisenstadt. Mehr als 75 Vorträge, Workshops, Install-Parties und Firmenpräsentationen machten die Linuxwochen 2002 zur beinahe größten Linux Veranstaltung in Europa. Vorträge über die Überwachungsunion Europa und Key Signing Parties zum Signieren von digitalen Schlüsseln zur überwachungsfreien Kommunikation wurden regelrecht gestürmt und stehen daher auch wieder nächstes Jahr fix am Programm.
BigBrotherAwards
1. nominieren ..




25. Oktober 2013
20 Uhr Rabenhof
freier Eintritt
#BBA13
Linuxwochen Österreich Tour

Big Brother Awards Austria



 CURRENTLY RUNNING

bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?

 WATCH OUT
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern