Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by onstage
spacer
<<   ^   >>
5 Jahre Jubiläums q/Talk: Di 26.6.2012 - Bis sich etwas ändert!
Die unermüdliche Arbeit Freiwilliger als Gewissen der Nation
Warum gibt es so viele NGO's, die sich für Bürger- und Menschenrechte einsetzen? Wir leben doch in einem reichen, freien und demokratischen Land. Allerorts hören wir,
dass niemand unverschuldet in Not gerät, gibt es doch das feinmaschige Netz unseres Sozialstaates,
dass wer nichts zu verbergen hat auch nichts zu befürchten hat,
dass alle Verwaltungsangelegenheiten fair und in angemessener Zeit bearbeitet und entschieden werden,
dass alle Menschen in unserem Land gleichwertig behandelt werden.

Ort: Raum D / MQ Wien
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Datum: 26. Juni 2012
Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)
Podium:

Fast jeder vierte Bürger in Europa engagiert sich ehrenamtlich, ohne für diese Arbeit Geld zu bekommen. Die EU hat das freiwillige Engagement ihrer Bürger seit langem als Element der Förderung des sozialen Zusammenhalts sowie als wichtigen Wirtschaftsfaktor erkannt. Laut einer aktuellen Studie der Europäischen Kommission sind rund 100 Millionen Erwachsene in der EU im freiwilligen Sektor aktiv. 2011 war das Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit zur Förderung der aktiven Bürgerschaft. Damit sollten die Freiwilligentätigkeit gefördert, Freiwilligenorganisationen gestärkt und ehrenamtliches Engagement stärker gewürdigt werden.

Aus Anlass des fünfjährigen Jubiläums der Veranstaltungsreihe q/Talk ergründet Georg Markus Kainz die Motivation und Zielsetzung seiner Gäste und erforscht gemeinsam mit ihnen die gegenwärtige und zukünftige Notwendigkeit dieser NGO's.

Im Anschluss geselliges Miteinander zu 5 Jahren q/Talk. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Chris
published on: 2012-06-22
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


<<   ^   >>
 related kampaigns
 q/depeschen